aHA!

Hier macht es „klick“…,  es fällt der Groschen …,  es geht ein Licht auf …,  es platzt der Knoten!  aHA! – angeleitete HausAufgabenbetreuung

 

 
 Hey Bart, komm zu uns!  

Kennen Sie diesen Witz zum Thema Hausaufgaben?

Schüler:   Herr Lehrer, darf man für etwas bestraft werden was man gar nicht gemacht hat?
Lehrer:     Nein, natürlich nicht.
Schüler:   Ach, das ist ja gut, ich habe nämlich meine Hausaufgaben NICHT gemacht.

Vielleicht lässt sich so mancher Lehrer damit verblüffen und erlässt das Nachmachen der Hausaufgaben. Sicher ist aber, dieser Trick funktioniert nur einmal!

In der Hausaufgabenbetreuung der Grundschule Nellmersbach „aHA! (angeleitete Hausaufgaben)“ unterstützen ehrenamtliche Helfer (ein hochmotiviertes und fachkundiges Team) die Kinder der Grundschule bei der Bearbeitung ihrer Hausaufgaben. Hier findet jedes Kind das, was es braucht. Ob das Kind nun bei Verständnisfragen Hilfe braucht oder ob es einfach nur in ruhiger Atmosphäre seine Aufgaben bearbeiten möchten, jedem Bedürfnis werden die ehrenamtlichen Helfer gerecht.

Wir möchten gerne allen Kindern, die diese Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen möchten, die Möglichkeit dazu bieten. Die Hausaufgabenbetreuung „aHA!“ findet an vier Wochentagen von Montag bis Donnerstag, für zwei Stunden am Nachmittag und zwar von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in der Schule, statt.

Die Kosten pro Nachmittag belaufen sich auf 4 Euro pro Kind, sollen aber für Familien in wirtschaftlicher Notlage kein Hinderungsgrund sein! In solchen Fällen werden wir an der Schule eine Lösung finden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Um vorab Planungssicherheit zu erlangen und auch genügend Betreuungspersonal bereit stellen zu können, bieten wir Ihnen unter Downloads den Elternbrief mit Anmeldeformular an.

 

     

Wir bedanken uns bei den Spendern für die großzügige Unterstützung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grundschule-nellmersbach.de/?page_id=436