Internet AG

Da Kinder immer früher mit elektronischen Medien in Berührung kommen, machte es sich der Förderverein der GS Nellmersbach seit dem Jahr 2017 zur Aufgabe, die Kinder der Grundschule Nellmersbach im Umgang mit Medien zu begleiten und zu fördern.

Zuerst führten die Ortsbücherei Leutenbach, der Förderverein der GS Nellmersbach und die Grundschule Nellmersbach eine Veranstaltung für die Eltern zur Entdeckung der frühkindlichen Medienwelten im Januar 2017 durch. Die Referentin Karin Lorenz zertifiziert am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg bot wichtige Informationen rund um die Nutzung von mobilen Endgeräten und Apps. Die Eltern lernten die Mediennutzung ihrer Kinder besser zu verstehen und letztlich sicherer zu gestalten. Im Anschluss an den Vortrag hatten sie Gelegenheit, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu diskutieren.

Vom 08. 03 bis 03.05 2017 fand die Internet AG für 11 Kinder der 3. und 4. Klassen statt, welche von der Bibliothekarin Elvira Jenkner durchgeführt wurde. Damit die Kinder eine verantwortungsbewusste Nutzung der neuen Medien erlernen konnten, legte die Medienpädagogin Wert auf ein technisches Grundverständnis. Auch das Bewusstsein für potentielle Herausforderungen und Risiken in sozialen Netzwerken wurde mit altersgerechten Übungen geschärft.

Das Suchen und Finden im Internet will ebenfalls gelernt sein. Mithilfe der schuleigenen Tablets konnten sie die ersten Grundlagen unter Anleitung selbst anwenden, ausprobieren und damit sicherer beim Suchen von kindgerechten Informationen im Internet werden.



Zum Abschluss der AG hatten die Kinder die Gelegenheit mit den neuen Medien durch ihre eigene und kreative Arbeit Neues zu entwickeln und entstehen zu lassen. Mit viel Freude und Eifer erfanden die Kinder neue Märchen anhand altbekannter Märchenfiguren am Tablet.

Elvira Jenkner

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grundschule-nellmersbach.de/?p=1061