Adventsfenster

Dem Aufruf der Grundschule Nellmersbach zum diesjährigen Adventsfenster sind nicht nur viele Kinder, sondern auch viele Eltern, Freunde und Unterstützer der Grundschule gefolgt.

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass sich die Schule am Nellmersbacher Fensteradventskalender beteiligt. Dieser wird von der evangelischen Kirchengemeinde organisiert und man trifft sich jeden Abend um 18:00 Uhr an einem geschmückten Fenster und singt Advents- und Weihnachtslieder.

Die Schüler der Klassen 3a und 3b haben unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Frau Reith, Frau Riek und Frau Schurr ihr großes handwerkliches Geschick bewiesen und ein weihnachtliches Fenster mit Engeln aus Holz und Gips, sowie Sternen aus Papier gestaltet. Für die stimmungsvolle Beleuchtung sorgte Hausmeister Herr Weinert.

Bevor das Fenster beleuchtet wurde, stimmte der Schulchor unter der Leitung von Frau Bader und mit Unterstützung der Instrumentalgruppe um Herrn Weber und Herrn Pfau weihnachtliche Lieder an.



Für Ihren Vortrag ernteten die Kinder großen Applaus. Besonders bemerkenswert war die Tatsache, dass sie alle Lieder auswendig singen konnten. Ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich bedanken für die Freundlichkeit, das Wohlwollen und für die Unterstützung, die die Grundschule Nellmersbach in diesem Jahr von vielen Seiten erfahren durfte. Ich wünsche allen, auch im Namen aller Lehrer und Kinder der Grundschule Nellmersbach eine wunderschöne Weihnachtszeit.



Oliver Kurr, Rektor

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grundschule-nellmersbach.de/?p=509